Wenn du kommst

 

Melodie

Tauet, Himmel, aus den Höhn

(GL 104)

 

oder: Musik

 

Wenn du kommst in Herrlichkeit,

endet unser Reden.

Worte haften in der Zeit

wie in Spinnenfäden.

 

Wenn du kommst in Herrlichkeit,

sprengt es unser Denken.

Sternenraum, äonenweit,

kann dich nicht beschränken.

 

Wenn du kommst in Herrlichkeit,

löst sich unser Mühen.

Tagessorge, Gier und Neid,

Lust und Schmerz verglühen.

 

Wenn du kommst in Herrlichkeit,

löschen unsre Lichter.

Aus der Todesnacht befreit

spiegeln dich Gesichter.

 

© Peter Gerloff

 

 

When The Saints Go Marchin’ In (Chorsatz, deutsch): pdfmid

 

 

       Startseite