Wie Träumende

 

Psalm 126

 

Melodie

„Land of Hope and Glory“

(Edward Elgar)

 

Musik

 

Wenn der Herr die Ketten

seiner Schöpfung löst

und den Trümmerstätten

Lebensgeist einflößt,

wird uns volle Wahrheit

trösten und befrein,

wird uns seine Klarheit

wie ein Traumbild sein.

 

Wenn der Herr beendet,

was die Erde quält,

und zum Guten wendet,

was der Mensch verfehlt,

dringt durch Nacht und Trübe

heller Sonnenschein,

wird das Mahl der Liebe

wie ein Traumbild sein.

 

Die mit Tränen säen,

bringen ein voll Glück.

Angst und Not der Wehen

löscht ein Augenblick.

Was die Hoffnung schändet,

ist nur Spuk der Zeit.

Der wie Träume blendet –

er ist Wirklichkeit.

 

© Peter Gerloff

 

 

Chorsatz (pdf)

 

 

       Startseite