Christi Himmelfahrt

 

Melodie

Großer Gott, wir loben dich

(GL 257)

 

oder: Musik

 

Einer wird zum Licht der Welt.

Einer sprengt die Erdengrenzen.

Nichts, was uns gefangen hält,

hemmt sein Wachsen, trübt sein Glänzen.

Der sein Werk im Stall begann,

tritt die Himmelsherrschaft an.

 

Einer kam, der Hoffnung gab,

reich für alle, die ihn baten.

Einer liebte bis zum Grab,

schattenlos in Wort und Taten.

Einer, der zerbrochen war,

bringt die Welt dem Vater dar.

 

Der hinabstieg, ist erhöht.

Der sich beugte, ist der Größte.

Über allen Mächten steht,

der vom Wahn der Macht erlöste.

Christus, Maß und Ziel der Zeit,

schenk uns deine Herrlichkeit!

 

© Peter Gerloff

 

 

 

       Startseite