Sonne

 

Melodie

An die Freude

(Beethoven)

 

oder: Musik

 

Sonne, steige auf und strahle

wie seit Jahrmilliarden schon!

Wärme noch Milliarden Male

dieses Korn, das ich bewohn.

Lass es dich von fern umkreisen,

ungeheurer Feuerball,

gut beschützt auf seinen Reisen

durch das grenzenlose All.

 

Schenk der Erde Kraft und Blühen,

schmelze Eis und wecke Grün!

Aber lass in deinem Glühen

nicht die Lebenssaat verglühn.

Wenn an leuchtend blauen Tagen

deine Scheibe festlich glänzt,

soll sie mir von Einem sagen,

der auch deine Macht begrenzt.

 

© Peter Gerloff

 

 

Chorlied von Eva Herrmann (pdf)

 

 

       Startseite