Das Gefäß

 

Musik

 

Das Gefäß ist nicht der Trank,
nur gebrannter Stein.
Das Gefäß ist rau, nicht blank.
Doch es fasst den Wein.

Das Gefäß ist manchmal leer,
Durst bleibt ungestillt.
Doch es steht bereit, bis Er,
der es schuf, es füllt.

Das Gefäß ist nur Gefäß,
das nicht keltern kann.
Doch der Wein käm ohne es
niemals bei uns an.

 

© Peter Gerloff

 

 

 

       Startseite