Glauben

 

Musik

 

Glauben ist nicht: beruhigt wissen,

ist nicht Gewohnheit und kein Vermuten.

Glauben, das ist: von Gott zerrissen

vor Freude lachen, vor Liebe bluten.

 

Ich zehre oft von altem Wissen

und von Gewohnheiten, schlechten, guten.

Dann lern ich neu, was Christen müssen,

die allzu lange im Eignen ruhten.

 

© Peter Gerloff

 

 

 

       Startseite