Komm

 

Zwei Adventslieder

 

 

I

 

Die O-Antiphonen

 

Melodie

Komm, du Heiland aller Welt

(GL 108)

 

 oder: Musik

 

17. Dezember – O Sapientia

 

Weisheit, die aus Gott entspringt,

Wort, das alles Sein durchklingt,

kraftvoll sanfte Urgewalt,

komm und sei uns Maß und Halt!

 

18. Dezember – O Adonai

 

Adonaj, Gott Israels,

Glut im Dornbusch, Trank im Fels,

Quell der Weisung, Davids Lied,

komm, dass deine Schöpfung blüht!

 

19. Dezember – O Radix Jesse

 

Der aus Jesses Wurzel grünt,

dem die Macht der Herrscher dient,

Hoffnungsmal der Völkerwelt,

komm, an dem der Tod zerschellt!

 

20. Dezember – O Clavis David

 

Schlüssel Davids, der sich dreht,

und kein Wille widersteht,

komm, durchbrich die Finsternis,

öffne uns das Paradies!

 

21. Dezember – O Oriens

 

Sonnenaufgang, Morgenstrahl,

Linderung der Erdenqual,

komm und bahne in der Zeit

Wege der Gerechtigkeit!

 

22. Dezember – O Rex Gentium

 

Friedenskönig, lang ersehnt,

der verbindet, was getrennt:

nah und fern, Gebot und Geist,

komm, der Grund- und Eckstein heißt!

 

23. Dezember – O Emmanuel

 

Gott mit uns, Immanuel,

Licht der Wahrheit, blendend hell,

Menschensohn und Himmelskind,

komm, dass jetzt dein Tag beginnt!

 

© Peter Gerloff

 

 

 

II

 

Melodie

„Praise, My Soul, the King of Heaven“

(John Goss)

 

Musik

 

Licht, nach dem die Völker schauen,

komm herab, Immanuel!

Komm, die neue Welt zu bauen,

mach die Todesschatten hell!

Komm, Erlöser, komm zur Erde,

Wahrheit, Trost und Lebensquell!

 

Komm und lege Gottes Frieden

wie ein Saatkorn in die Zeit!

Komm und bringe Kraft den Müden,

Heilung allem Erdenleid.

Komm, Erlöser, komm zur Erde,

ende Zwietracht, Hass und Streit.

 

Schick uns Engel wie den Hirten,

wie den Weisen einen Stern!

Zeig den Armen und Verirrten

ihren Bruder, ihren Herrn.

Komm, Erlöser, komm zur Erde,

keiner Seele bleibe fern.

 

Komm und wecke Mut und Glauben!

Sprich, wie Gott zum Menschen spricht.

Öffne Ohr und Herz der Tauben,

zeig den Blinden dein Gesicht.

Komm, Erlöser, komm zur Erde,

mach uns frei durch dein Gericht.

 

© Peter Gerloff

 

 

Heilige des Advents

 

 

       Startseite