Philipp Jeningen

 

Melodie

„Morgenstern der finstern Nacht“

(GL 555)

 

oder: Musik

 

Pater Philipp, vielgeliebt,

im Reich-Gottes-Dienst geübt,

lebenswahr,

glaubensklar,

zeig uns: Gott ist wunderbar.

 

Pater Philipp, geistentfacht,

brennend auf Mission bedacht,

Schwabenland

zugesandt,

zeig uns: Gott gibt festen Stand.

 

Pater Philipp, anspruchslos,

schlicht im Wort, im Wirken groß,

Gott geweiht

in der Zeit,

zeig uns: Er schenkt Ewigkeit.

 

Guter Pater Philipp, sei

uns auf Pilgerwegen treu!

Wandern wir

neben dir,

ist der Himmel Gottes hier.

 

© Peter Gerloff

 

 

 

       Startseite