Leopold

 

Musik (Christoph Gstaltmeyr)

 

Gott liebt dich, Österreich!

Freundlich und fremd zugleich

ist er dir treu.

Kehr bei den Quellen ein,

halte die Wasser rein,

lausche auf Wort und Stein,

dann wirst du neu.

 

Wenn die geeinte Welt

Gottes Gebote hält,

singt Meer und Land.

Wenn jedes Volk bewährt,

was seine Seele nährt,

und Recht und Wahrheit ehrt,

hat es Bestand.

 

Dir, Markgraf Leopold,

gaben Geblüt und Gold

irdische Macht.

Was du empfangen hast,

war Gottes Wink und Last.

Du hast den Ruf erfasst

und ihn vollbracht.

 

Du formtest Österreich

mild und beherzt zugleich,

kraftvoll und fromm.

Klöster, dem Herrn geweiht,

blühn noch in unsrer Zeit.

Mach uns für ihn bereit:

Freund Gottes, komm!

 

© Peter Gerloff

 

 

 

       Startseite