Hedwig von Schlesien

 

Melodie:

„Singt dem Herrn ein neues Lied“

(GL 268)

 

Musik

 

 

Christen, lasst uns Jahr für Jahr

Hedwigs Ruhm ausbreiten!

Was sie tat und wer sie war,

sagt es allen Zeiten!

Hedwig, die den Sohn verlor,

die statt Rache Liebe schwor,

will auch uns begleiten.

 

Die so jung ihr Haus verließ

auf des Herzogs Werben,

die sich stark und treu erwies,

Mutter seiner Erben,

wurde Mutter für das Land,

das in ihr sich selber fand,

und bestand im Sterben.

 

Nicht auf Sprache, Volk und Stamm

war ihr Mut gegründet.

Christus, der für alle kam,

hat ihr Herz entzündet.

Hedwig, gib dem Glauben Kraft,

der auch jetzt Versöhnung schafft

und sein Reich verkündet!

 

© Peter Gerloff

 

 

 

       Startseite