http://glauben-singen.de/bilder/corneliuscyprian.jpg

 

 

 

Cornelius und Cyprian 

 

Melodie

Nun danket all und bringet Ehr

(GL 267)

 

oder: http://glauben-singen.de/lautspr.gifMusik

 

Ehrt den Karthager Cyprian

und Papst Cornelius!

Sie gingen Gottes Volk voran

in engem Bundesschluss.

 

Christenverfolgung brach herein

und mancher wurde schwach.

Sie riefen: Allen, die bereun,

lässt Gott die Sünden nach.

 

Spaltung riss ein und Eigensinn,

Verdacht und Unschuldswahn.

Sie wussten: Korn und Unkraut blühn;

Gott ist’s, der scheiden kann.

 

Neu fragte eine neue Zeit,

woran die Kirche glaubt.

Sie fanden Worte, tiefgescheit,

voll Kraft und unverstaubt.

 

Cyprian starb vom Richterschwert,

Cornelius verbannt.

 Helft, Papst und Bischof, leidbewährt,

auch uns zu festem Stand.

 

© Peter Gerloff

 

 

 

http://glauben-singen.de/taubegelb.gif

http://glauben-singen.de/pfeili.gif       Startseite       http://glauben-singen.de/pfeire.gif