Basilius der Große

und Gregor von Nazianz

 

Melodie

„Lobt Gott, ihr Christen alle gleich“

(GL 134)

 

oder: Musik

 

Die Schöpfung hat ihr Ziel erreicht,

als Gottes Sohn erschien.

Die Sonne steigt, das Dunkel weicht.

Was ist, verherrlicht ihn.

 

Mit Gregor und Basilius

beginnt das neue Jahr.

Wir bringen Bitten, Dank und Gruß

dem großen Freundespaar.

 

Dreifaltig ist der eine Gott,

der alles Gute schafft:

so lehrten sie trotz Hohn und Spott,

unbeugsam und voll Kraft.

 

Der Sohn, des Vaters Ebenbild,

ist Gott von Ewigkeit:

so lehrten sie, vom Geist erfüllt,

im Stimmgewirr der Zeit.

 

Lebt Armut und Gemeinschaftssinn,

so riefen sie vereint,

und gebt euch Gottes Liebe hin,

dann wird er euch zum Freund.

 

Ihr Weisen aus dem Morgenland,

verbindet Ost und West,

und macht der Welt den Herrn bekannt,

der alle eins sein lässt.

 

© Peter Gerloff

 

 

 

       Startseite